Die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen

Bernard Krause
Von Bernard Krause

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen? Man sagt, dass der Jackpot in diesem Glücksspiel unwahrscheinlich ist. Man hat angeblich höhere Chancen, von einem Blitz getroffen zu werden, als 6 gleiche Zahle zu erraten. Aber in diesem Fall spricht man nur über einen Jackpot, der sowieso ziemlich selten geknackt wird. Wie wäre es aber mit anderen Gewinnkombinationen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen, wenn nur einige der Zahlen richtig ausgewählt werden?

Lotto-Spiel: Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn

Beim Spiel 6 aus 49 beträgt die Wahrscheinlichkeit beim Lotto zu gewinnen 1 zu 139.838.160, wenn es um die erste Gewinnklasse geht. Dafür müssen Sie 6 richtige Nummern mit einer Superzahl erraten. Die Chance, nur 6 Zahlen (zweite Gewinnklasse) richtig auszuwählen, beträgt 1 zu 15.537.573. Wenn wir die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen in Prozent berechnen, sind das 0,0000007 % für die erste Klasse 1 und 0,000006 % für die zweite Klasse.

Welches Lotto hat die besten Gewinnchancen?

Auf die Frage nach der Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen Vergleich kann man kaum eine eindeutige Antwort geben. Deswegen präsentieren wir Ihnen die Gewinnchancen bei verschiedenen Lotterien in unterschiedlichen Gewinnklassen.

1. Eurojackpot Spiel

  • Minimale Gewinnwahrscheinlichkeit: 1 : 42
  • Allgemeine Wahrscheinlichkeit: 1 : 26
  • Jackpot-Gewinnwahrscheinlichkeit: 1 : 95.344.200

Wahrscheinlichkeiten der verschiedenen Gewinnklassen

  • 5 Korrekte und 2 Eurozahlen – 1 : 95.344.200
  • 5 Korrekte und 1 Eurozahl – 1 : 5.959.013
  • 5 Korrekte – 1 : 3.405.150
  • 4 Korrekte und 2 Eurozahlen – 1 : 423.752
  • 4 Korrekte und 1 Eurozahl – 1 : 26.485
  • 4 Korrekte – 1 : 15.134
  • 3 Korrekte und 2 Eurozahlen – 1 : 9.631
  • 2 Korrekte und 2 Eurozahlen – 1 : 672
  • 3 Korrekte und 1 Eurozahl – 1 : 602
  • 3 Korrekte – 1 : 344
  • 1 Korrekte und 2 Eurozahlen – 1 : 128
  • 2 Korrekte und 1 Eurozahl – 1 : 42

2. Glücksspirale Spiel

Minimale Gewinnchance: 1 : 10
Jackpot-Chance: 1 : 10.000.000

Chancen verschiedener Gewinnklassen

  • 1 Korrekte – 1 : 10
  • 2 Korrekte – 1 : 100
  • 3 Korrekte – 1 : 1.000
  • 4 Korrekte – 1 : 10.000
  • 5 Korrekte – 1 : 100.000
  • 6 Korrekte – 1 : 500.000
  • 7 Korrekte – 1 : 10.000.000

3. Keno Spiel

  • Minimale Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen berechnen: 1 : 12
  • Allgemeine Gewinnmöglichkeit: 1 : 4
  • Die Chance, Jackpot zu knacken: 1 : 2.147.181

Wahrscheinlichkeiten der verschiedenen Gewinnklassen

  • 10 Korrekte – 1 : 2.147.181
  • 9 Korrekte – 1 : 47.238
  • 8 Korrekte – 1 : 2.571
  • 7 Korrekte – 1 : 261
  • 6 Korrekte – 1 : 44
  • 5 Korrekte – 1 : 12
  • 0 Korrekte – 1 : 39

4. Lotto 6 aus 49 Spiel

Mindestgewinnmöglichkeit: 1 : 76
Allgemeine Gewinnmöglichkeit: 1 : 54
Jackpot Gewinnmöglichkeit: 1 : 139.838.160

Chancen der unterschiedlichen Gewinnklassen

  • 6 Korrekte und Superzahl – 1 : 139.838.160
  • 6 Korrekte – 1 : 15.537.573
  • 5 Korrekte und Superzahl – 1 : 542.008
  • 5 Korrekte – 1 : 60.223
  • 4 Korrekte und Superzahl – 1 : 10.324
  • 4 Korrekte – 1 :1.147
  • 3 Korrekte und Superzahl – 1 : 567
  • 3 Korrekte – 1 : 63
  • 2 Korrekte – 1 : 76

5. Das Spiel 77

Mindestgewinnmöglichkeit: 1 : 11
Jackpot-Gewinnwahrscheinlichkeit: 1 : 10.000.000

Wahrscheinlichkeiten der verschiedenen Gewinnklassen

  • 7 korrekte Endziffern – 1 : 10.000.000
  • 6 korrekte Endziffern – 1 : 1.111.111
  • 5 korrekte Endziffern – 1 : 111.111
  • 4 korrekte Endziffern – 1 : 11.111
  • 3 korrekte Endziffern – 1 : 1.111
  • 2 korrekte Endziffern – 1 : 111
  • 1 korrekte Endziffer – 1 : 11

6. Super 6 Spiel

Minimale Gewinnchance: 1 : 11
Jackpot-Gewinnwahrscheinlichkeit: 1 : 1.000.000

Wahrscheinlichkeiten der verschiedenen Gewinnklassen

  • 6 korrekte Endziffern – 1 : 1.000.000
  • 5 korrekte Endziffern – 1 : 111.111
  • 4 korrekte Endziffern – 1 : 11.111
  • 3 korrekte Endziffern – 1 : 1.111
  • 2 korrekte Endziffern – 1 : 111
  • 1 korrekte Endziffer – 1 : 11

7. Klassenlotterie Spiel

  • Maximaler Gewinn: 1: 2 997
  • Minimaler Gewinn: 1: 300

Wie können Sie die Wahrscheinlichkeit im Lotto berechnen

Wenn Sie berechnen möchten, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen, kommt Ihnen diese Formel zu Hilfe:

  • P = E ✕ n
  • P bezeichnet die Chance für das Ereignis.
  • E ist die Anzahl der vorteilhaften Resultate.
  • n ist die Anzahl aller möglichen Ereignisse.

Kann man die Wahrscheinlichkeit beim Lotto erhöhen?

Die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen ist konstant gleich. Alle Zahlen werden mit derselben Wahrscheinlichkeit geziel. Die Gewinnwahrscheinlichkeit kann erhöht werden, wenn Sie mehrere Felder ausfüllen.


Bernard Krause
Bernard Krause ist ein leidenschaftlicher Casino-Experte, der sich für die Innovationen im Bereich der Online-Glücksspielindustrie interessiert. Jeden Tag erstellt er neue Artikel, wo er komplizierte Dinge mit einfachen Worten erklärt.

Aktuelle posts